Science – Technology – Engineering – Mathematics and Computer Science. 

Im Einsatz für Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelqualität, Food Defense und gegen Food Fraud.

 

Das moderne Qualitäts-Management der Lebensmittelindustrie wandelt sich immer mehr zum interdisziplinären Risiko-Management. In Ihrem Unternehmen ersetzen Sie zunehmend das Abfangen und Aussortieren nicht-konformer Waren durch Präventionstechniken, die verhindern, dass nicht-konforme Waren Eingang in die Wertschöpfungskette finden und dass Risiken von Ihnen unerkannt an Ihre Kunden „durchgereicht“ werden.

       

Als Vollblut-„STEM-ler“ mit einer Menge interdisziplinärer und interkultureller Erfahrung sowie einer Vorliebe für komplexe und investigative Aufgaben unterstütze ich Sie mit Begeisterung gern dabei,

  • Ihr Risiko-Präventionssystem noch sicherer und robuster zu machen,
  • um hiermit auch einen Beitrag zu nachhaltigem Rohstoffeinsatz zu leisten,
  • Ihnen und Ihren Teams zusätzliche auf Ihr Geschäftsfeld angepasste Abwehr-Werkzeuge an die Hand zu geben, 
  • Ihre Lieferanten im In- und Ausland im Hinblick auf mögliche Risiken noch besser einschätzen und lenken zu können,
  • die Präventions- und Abwehrprozesse in Ihrem Haus zu schärfen und
  • die eingesetzte Laboranalytik noch effizienter zu steuern und noch zielgerichteter und wirksamer einzusetzen.

*** NEU (27.12.2022) ***

Wahrscheinlich werden Geschäftsreisen nach China in 2023 wieder ohne größere Hindernisse möglich sein. Derzeitig plane ich unter Vorbehalt eine längere Audit-Tour für Juni oder Juli 2023. Die Kosten für die internationalen Flüge nach und von China übernehme wie immer ich. Für Ihr Audit fallen nur inländische Reisekosten an. Ausgangs- und Endpunkt meiner Einsätze in China (alle Provinzen) ist immer die Stadt Changsha im südwestlichen Zentralchina. Kontaktieren Sie mich gern, wenn Sie Fragen haben oder Sie kostenfrei Audittage in China unverbindlich schon jetzt reservieren möchten.

Andreas.Mueller@stem-in-foodsafety.de    

+49 162 320 7692 (auch WhatsApp)